innoQ auf der JAX 2010

Auf der JAX 2010, die in der Rheingoldhalle Mainz vom 3.-7. Mai stattfindet, ist innoQ mit mehreren Vorträgen, einem ganztägigen Workshop und einem Stand im Ausstellungsbereich vertreten.

Dr. Daniel Lübke trägt zusammen mit Tammo van Lessen und Simon Moser zu Web “Service Composition mit WS-BPEL und dem Open-Source-Orchester” vor. Stefan Tilkov hält Vorträge zu “Parallel Processing auf Multi-Core-Plattformen mit Clojure”, “Praktische Wolken - Nutzungsmodelle für Public Cloud-Angebote”, “Enterprise-IT versus WWW” und - gemeinsam mit Till Schulte-Coerne - einen ganztägigen Workshop “Architekturen für hochskalierbare Webanwendungen”.

Kommentare

Um die Kommentare zu sehen, bitte unserer Cookie Vereinbarung zustimmen. Mehr lesen

Finden können Sie uns auch auf