Das XML Object Model

Es scheint fast so, als ob jeder Autor, der ein Buch zur Verarbeitung von XML mit Java geschrieben hat, auch ein eigenes XML API schreiben muss. Denn so wie Brett McLaughlin, der Autor des Buches „Java and XML“, JDOM mitentwickelt hat, so hat auch Elliote Rusty Harold, unter anderem Autor des Buches „Processing XML with Java“, ein eigenes API entwickelt: Das XML Object Model for Java – oder einfach XOM! Im Gegensatz zu McLaughlin hatte Harold den Vorteil, dass er nicht nur von SAX und DOM lernen konnte, sondern zusätzlich auch von JDOM – bei dem Projekt hat er selbst mitgewirkt. Deshalb kann man gespannt sein, was er daraus gemacht hat.

Weiter zum externen Inhalt

TAGS

Kommentare

Um die Kommentare zu sehen, bitte unserer Cookie Vereinbarung zustimmen. Mehr lesen

Finden können Sie uns auch auf