Workshop: Hack eine Node.js-Web-App

In der Theorie kennen die meisten Entwicklerinnen und Entwickler die typischen Sicherheitslücken einer Web-App. Aber Theorie und Praxis sind nicht das Gleiche. Ein rein theoretisches Verständnis von potentiellen Sicherheitslücken ist oft nicht ausreichend, um diese in der Praxis zu verhindern. Besser ist es, selbst einmal in die Rolle eines Angreifers zu schlüpfen, und durchzuspielen wie Sicherheitslücken aufgespürt und ausgenutzt werden. Nach einer kurzen Darstellung der wichtigsten Sicherheitslücken aus den OWASP Top 10 werden das Aufspüren und Ausnutzen von Sicherheitslücken an einer Node.js-Web-App geübt. Die gefundenen Lücken werden anschließend besprochen und passende Gegenmaßnahmen aufgezeigt.

Datum
01.10.2020
Uhrzeit
09:00 - 16:30
Konferenz / Veranstaltung
enterJS 2020
Ort
darmstadtium, Darmstadt

TAGS

Kommentare

Um die Kommentare zu sehen, bitte unserer Cookie Vereinbarung zustimmen. Mehr lesen