Schwerpunktthema

Organisation und Kommunikation

Fachartikel, Podcasts, Vorträge und mehr zum Thema Organisation und Kommunikation.
Podcast

Soziotechnische Systeme

Informalität vom Bergbau bis heute

Podcast

Kultur der Architekturarbeit

Vernetzung und Dialog zwischen Teams

Artikel

Es lebe die Bürokratie!

Soziotechnische Welten - Teil 10

Podcast

Enabling Teams

Feature Teams erfolgreich mit Spezialwissen unterstützen

Blog-Post

Die Anatomie eines erfolgreichen Teams

Die Gründe für das Scheitern von Softwareentwicklungsprojekten sind vielfältig und zum Großteil nicht technischer, sondern organisatorischer Art: Zu hohe Komplexität, unklare Anforderungen, nicht-funktionale Teams, Fokus auf den falschen Dingen oder überhandnehmende Konzernpolitik. Bereits zum Projektstart können Maßnahmen getroffen werden, um einige dieser Risiken einzudämmen und die Aussicht auf einen Projekterfolg zu erhöhen. Dieser Artikel wird den Fokus auf ein funktionierendes, erfolgreiches Entwicklungsteam legen und erörtern, welche Stellschrauben Sie drehen können – und von welchen Sie lieber die Finger lassen sollten.

Artikel

New Work: Taylorismus 2.0

Wie New Work die Schattenseiten des Taylorismus verschärft

Podcast

Tschüs Lucas

Willkommen neue Hosts

Podcast

Engineering Excellence

Softer als man denkt

Podcast

Retrospektiven

Nur nicht von der Stange

Artikel

Paradoxical Safety

Psychologische Sicherheit ist ein heikles Konzept. Einerseits ist es in aller Munde und jeder dieser Münder hat eine Meinung dazu. Andererseits ist es praktisch sehr schwer zu realisieren. Ein Aspekt, der in Hinsicht auf psychologische Sicherheit schief laufen kann und wie man mit diesem umgehen kann, soll hier beleuchtet werden.

Artikel

Illegale Softwarearchitekturen

Die Digitalisierung von Abläufen in Organisationen stößt in der Praxis häufig auf ebenso viel Widerstand wie die Festlegung von Architekturprinzipien für ein Entwicklungsteam. Die Organisationstheorie bietet ein Konzept, mit dem dieser Widerstand erklärt werden kann: brauchbare Illegalität

Blog-Post

Retrospektiven - Teil 7

Abschluss der Serie

Blog-Post

Retrospektiven - Teil 6

Diese Blogpost-Serie fasst meine Erfahrung als Facilitator mit mehreren Remote-Teams in Software-Projekten über eineinhalb Jahre zusammen. Ich stelle Ihnen meine Grundsätze und alle Formate vor, die ich bislang entwickelt habe.

Blog-Post

Retrospektiven - Teil 5

Diese Blogpost-Serie fasst meine Erfahrung als Facilitator mit mehreren Remote-Teams in Software-Projekten über eineinhalb Jahre zusammen. Ich stelle Ihnen meine Grundsätze und alle Formate vor, die ich bislang entwickelt habe. Hier kommt nichts von der Stange. Versprochen.

Blog-Post

Was ist ein Data Contract?

Blog-Post

Retrospektiven - Teil 4

Diese Blogpost-Serie fasst meine Erfahrung als Facilitator mit mehreren Remote-Teams in Software-Projekten über eineinhalb Jahre zusammen. Ich stelle Ihnen meine Grundsätze und alle Formate vor, die ich bislang entwickelt habe.

Blog-Post

Retrospektiven - Teil 3

Diese Blogpost-Serie fasst meine Erfahrung als Facilitator mit mehreren Remote-Teams in Software-Projekten über eineinhalb Jahre zusammen. Ich stelle Ihnen meine Grundsätze und alle Formate vor, die ich bislang entwickelt habe.

Blog-Post

Retrospektiven - Teil 2

#2 - Visuelle Abfragen

Blog-Post

Retrospektiven - Teil 1

Diese Blogpost-Serie fasst meine Erfahrung als Facilitator mit mehreren Remote-Teams in Software-Projekten über eineinhalb Jahre zusammen. Ich stelle Ihnen meine Grundsätze und alle Formate vor, die ich bislang entwickelt habe. Hier kommt nichts von der Stange. Versprochen.

Podcast

Training != Training

Was sagt die Didaktik dazu?

Blog-Post

Ist BI-Software für Entwicklungsteams sinnvoll?

Blog-Post

Schubladen für Product Owner

Die Aufgaben der Product Owner Rolle sind regelmäßig Gegenstand von Diskussionen. Um dem Umstand gerecht zu werden, dass die Rolle ganz unterschiedlich gelebt wird, werden neue Begriffe eingeführt. Es wird Zeit, den Blick zu ändern und den Kontext einzubeziehen.

Podcast

Women in Tech: Christina

Lessons learned

Blog-Post

Warum dein Team Data Products braucht

Blog-Post

How to prepare a (not only technical) talk

As I want to improve on giving valuable (conference) talks this year, I like to introduce my current four-phase approach to preparing these. Because when you intend to improve things, it is always a good idea to start with summarizing the current state. From there you can find out what is already good and where there is room for improvement. I would love to hear / read about your tricks and ideas!

Podcast

INNOQ Perspectives

5 Kollegys, 5 Perspektiven

Artikel

Sparsame Dokumentation

Aktuell, nützlich und schmerzfrei

Artikel

Conway hat immer Recht

Kaum ein Konzept wird so häufig missverstanden wie Conway’s Law. In der letzten Kolumne wurde die theoretische Grundlage aus soziotechnischer Sicht beleuchtet, hier soll es nun um die praktischen Konsequenzen gehen.

Artikel

Ich, Du und Conway’s Law

Kaum ein Konzept wird so häufig missverstanden wie Conway’s Law. In dieser und der nächsten Kolumne soll die praktische Anwendbarkeit von Conway’s Law aus soziotechnischer Sicht beleuchtet werden.

Artikel

Autonomie und Entscheidungen

Soziotechnische Welten – Teil 4

Artikel

Der Foerster und die Softwarearchitektur

Moderne Softwarearchitekturen benötigen ein gutes Verständnis für die Kommunikationsprozesse in sozialen Systemen. Eine Erklärung und praktische Perspektive darauf liefert ein Konzept des Physikers Heinz von Foerster.

Artikel

Mythos Teamautonomie

Die Autonomie von Teams wird seit einigen Jahren häufig als Voraussetzung für gelingende Softwareentwicklung genannt. Allzu oft werden dabei die Paradoxien von Organisationen nicht angemessen berücksichtigt. Diese Kolumne möchte die ersten beiden dieser Paradoxien betrachten.

Artikel

Die Angemessenheit von Komplexität

Soziotechnische Welten – Teil 1

Blog-Post

Happy without a Service Mesh

It does not always have to be a service mesh. Even microservices are not a good idea per se. For good decisions we have to get a deep understanding of the problem first.

Blog-Post

Integrale Evolutionäre Unternehmensorganisationen

In vielen Unternehmen ist es eine Herausforderung, möglichst viele Mitarbeiter einzubeziehen, dass sie nicht als kleines Rädchen im großen Getriebe nur Dienst nach Vorschrift machen, sondern sich aktiv, kreativ mit ihren verschiedenen Fertigkeiten und Fähigkeiten einbringen. In seinem Buch Reinventing Organizations [1] stellt Frederic Laloux als Lösung integrale evolutionäre Organisationsformen vor, deren Kernideen gestützt durch andere Quellen in diesem Text wiedergegeben werden.

Blog-Post

Glücklich ohne Service Mesh

Die Basis für sinnvolle Architekturentscheidungen ist die Auseinandersetzung mit dem Problem und ein guter Überblick über die Optionen.

Blog-Post

Vertrauensvolle und angstfreie Kommunikation als Grundlage gelungener Softwarearchitektur

Steht und fällt der Erfolg einer Softwarearchitektur und damit eines Projektes mit einer technischen Entscheidung zugunsten von Microservices oder Monolithen oder müssen viel früher Weichen gestellt werden, um sicherzustellen, dass technische Entscheidungen die gewünschten Ziele erreichen: Einige Gedanken zu Kommunikation in Projekten.

Artikel

Probleme bei der Einführung von Microservices: Seien Sie vorbereitet!

Nachdem man sich die Frage gestellt hat, warum man Microservices einsetzen will, und diese richtig beantwortet hat – nicht wegen dem Hype oder um als spannendes Unternehmen für Fachkräfte dazustehen –, geht es im nächsten Schritt natürlich darum, Microservices auch einzuführen. Dabei wird man auf jeden Fall auf einige Probleme stoßen. Es gilt, die Zahl der unknown Unknowns zu reduzieren, sodass Sie in Ihren Projekten weniger Überraschungen erleben. Die Probleme teilen sich in vier Bereiche auf: Technik, Prozesse, Schnitt und Menschen.

Artikel

Innovation Tokens – Gegen Informatikerromantik und Technologieüberflutung

Wie viel Innovation sollen wir zulassen?

Blog-Post

arc42 - die Siebte

Das bewährte arc42 Template ist gerade in Version 7 erschienen - mit deutlichen Erweiterungen im Ökosystem. Grundsätzlich bleibt arc42 V7 kompatibel mit den Vorgängerversionen, ist insgesamt noch kompakter und pragmatischer geworden.

Artikel

Firmenkultur bei innoQ

Bereits kurze Zeit nach meinem Wechsel zu innoQ war mir klar, dass ich über diesen Kulturschock unbedingt etwas schreiben wollte. Die 1-jährige Zugehörigkeit schien nun ein guter Zeitpunkt, um noch einmal Revue passieren zu lassen, warum ich zu innoQ kam und was ich in den ersten 12 Monaten erlebt habe.

Artikel

Warum Soft Skills für Softwarearchitekten wichtig sind

Gemeinsam Ziele erreichen

Vortrag
Vortrag

Modern architectural work: from defining to enabling

NewCrafts Paris 2024 / 11:30 - 12:30

News

Das neue Lernkartenspiel „ARCARD“

News

Michael Plöd übersetzt das Buch „Team Topologies“

News

Tech Stack Canvas

News

Neu bei socreatory: 1-Tages-Workshops

News

Agile meets Architecture 2023