Blog & Articles

Article

Fundamentals of software architecture: Part 5

Where does it go from here?

Article

Fundamentals of software architecture: Part 4

Who does it?

Blog Post

Communicating organizational changes with “Team Topologies”

Whenever the need arises to set up a new team, split a team into two or move responsibilities between teams it is necessary to have a good idea of where you are and where you want to be after the change. Additionally to the current and final states you will very likely have phases with intermediate states. To help everyone involved to have a shared understanding of which phases you will transition through - and when responsibilities and communication channels have to be created or changed - a visual representation of these states can be used to paint a (literal) common picture.

Article

Automating Dependency Updates with Renovate

Always stay up to date

Article

Wie gemacht für Legacy-Code

Article

Identifikation von Team-Grenzen

Im Umfeld zahlreicher Initiativen und Ideen wie zum Beispiel Microservices, Agile, Domain-driven Design oder Team Topologies geht es um die Etablierung von autonomen, cross-funktional aufgestellten Teams, die einen schnellen Arbeitsfluss aufweisen und agil auf Veränderungen reagieren können. Die Herausforderung besteht allerdings darin, passende Grenzen für die Zuständigkeitsbereiche dieser Teams zu finden. Darum dreht sich dieser Artikel.

Article

Technologies for the Integration of Services

A small architecture study

Article

Compliance in hybriden Betriebsumgebungen

Eine soziotechnische Betrachtung

Article

Fundamentals of software architecture: Part 3

In this part of the mini-series, we explain everything you need to do when creating software architecture. First, we take a look at the necessary tasks and activities. Then we discuss some of the skills and capabilities required for these architecture tasks.

Article

Combinable Elements for User Interfaces on the Web

Components in web applications

Blog Post

Extending the OpenTelemetry Java Agent for Spring Auto-Instrumentation

Article

Zukünftige Features des JDK

Ich weiß nicht, wie es Ihnen geht, aber seitdem mit JDK 9 der Release-Zyklus des JDK auf sechs Monate verkürzt wurde und wir mittlerweile, dank Preview und Incubator, auch Features bereits vor der vollständigen Fertigstellung ausprobieren können, wirkt das JDK lebendiger als eh und je. In diesem Artikel wollen wir deswegen einen Blick in die Zukunft werfen und uns aktuelle Preview-Features anschauen, die es vermutlich in naher Zukunft final ins JDK schaffen werden.

Blog Post

Entwickeln mit ChatGPT

Wie KI meine Programmierarbeit revolutioniert

Article

The Evolutionist

Software Architecture Work on Existing Systems

Article

Fundamentals of software architecture: Part 2

Welcome to the second part in the mini-series on software architecture.

Article

Fundamentals of software architecture: Part 1

Building, purpose, aesthetics

Blog Post

Rate Limiting with Spring Boot, Bucket4j, and Redis

Blog Post

Lokale LLMs mit Ollama und Spring AI nutzen

Egal, ob wir wollen oder nicht, um AI und speziell Large Language Models (LLM) kommen wir aktuell nicht herum. Mich schrecken solche Hypes zwar aus Reflex eher ab. Allerdings sieht es so aus, als würde von diesem Hype mehr bleiben als vom letzten, der Blockchain. Deshalb wollen wir uns in diesem Post einmal anschauen, wie man ein LLM lokal aufsetzen kann und dieses mittels Spring AI in eine Spring Boot-Anwendung einbinden kann.

Blog Post

Rate Limiting with Spring Boot

Blog Post

Compacted State Feeds

Article

Es lebe die Bürokratie!

Die Digitalisierung hilft, Bürokratie zu reduzieren, glaubt man. Warum das so einfach nicht ist, erklärt diese Kolumne.

Article

GitOps geht auch ohne Kubernetes

Blog Post

Was treibt dich an?

Wie unterschiedliche Auslöser unterschiedliche Ansätze der Softwaremodernisierung bedingen

Article

Automatisierte Code-Wartung mit OpenRewrite

In Teil 1 dieser Serie habe ich gezeigt, wie OpenRewrite im Rahmen von Softwareentwicklungsprojekten zur Automatisierung von Code-Wartungsaufgaben verwendet werden kann. In diesem Beitrag zeige ich nun, wie man eigene OpenRewrite-Rezepte schreibt. Das hilft Dir nicht nur dabei, Refactoring-Aufgaben auszuführen, für die es keine öffentlich zugänglichen Rezepte gibt, sondern auch dabei, zu verstehen, wie OpenRewrite unter der Haube funktioniert.

Blog Post

Rooting Out Issues: JPA and Lombok Combination Problems Demystified