Wilde Wachsspiele mit feierlichen Folgen

, Aug 4, 2004

Für meine des Deutschen mächtigen Leser: Merlix ist wirklich lohnend …

Damit noch schwer beschäftigt und unter Auslassung wilder Freudentaumel sich geistig in die Planung stürzend, fing sie an, mir die Haare zu schneiden, wobei sie sich bei der ersten Rasurbewegung noch wunderte, warum so viel herunterkam, bei der zweiten fragte, ob da vielleicht irgendwas nicht stimmen könnte und bei der dritten merkte, dass sie den die Restlänge bestimmenden Aufsatz vergessen hatte und ich somit einen kahlen Streifen in Längsrichtung quer über den Kopf hatte.