Docker, Kubernetes und Container Application Design

Training

Microservices und Docker Container haben die Art und Weise, wie wir Software konzipieren, entwickeln und in Produktion bringen, in den letzten Jahren stark verändert. Moderne Anwendungen müssen in einem Cluster von mehreren Knoten funktionieren, dynamisch platzierbar, skalierbar und fehlertolerant sein. Kubernetes ist einer der vielversprechendste Plattformen, um solche Architekturen optimal zu unterstützen.

In diesem Training lernen Sie die wichtigsten Mechanismen von Docker und Kubernetes kennen. Anhand zahlreicher Beispiele aus der Praxis und durch Übungen vermitteln wir Ihnen in dieser Schulung fundierte Kennnisse, die über einfache Demos oder ein “Hello World” hinaus gehen. Dabei kommen auch Architekturüberlegungen zum Container Application Design nicht zu kurz.

Inhalte des Trainings:

  • Warum Docker und warum Kubernetes
  • Vom Artefakt zur produktiven Anwendung: Container/Kubernetes
  • Pattern, wie Adapter, Work Queue etc.
  • Einblick in Kubernetes-Konzepte wie Pods, Deployments, Services, Namespaces, ThirdPartyResources, Jobs
  • Wie Sie den Lifecycle Ihrer Applikation verwalten
    • Skalierung von Applikationen
    • Release Management wie Rolling Update
    • Configuration Pattern
    • Operators
  • Wie sorge ich für Logging, Monitoring und Alerting
  • Wohin mit meinem State? Storage, Provisionierung und Persistenz
  • Nutzer und Applikations-Sicherheit:
    • Role Based Access Control
    • Network Policies
    • Kubernetes Networking, CNI, Network Plugins

Warum Sie dieses Training interessieren sollte:

  • Sie lernen die grundlegenden und erweiterten Konzepte von Kubernetes kennen
  • Nach der Schulung wissen Sie, wie zustandsbehaftete Anwendungen zu realisierten sind
  • Sie lernen, wie Applikationen in verschiedene Container modularisiert und skalierbar in Produktion gebracht werden können
  • Sie erfahren, wie Kubernetes für Nutzer, Projekte, Mandanten und Applikationen abgesichert werden kann

Bei Fragen zur Schulung senden Sie bitte eine E-Mail an training@innoq.com.

Ihr Trainer

Christopher Schmidt ist Senior Berater bei der innoQ Schweiz GmbH und seit mehr als 20 Jahren in der Softwareentwicklung zuhause. In dieser Zeit hat er viele Software- und Modernisierungsprojekte erfolgreich in Produktion gebracht. Christophers Fokus sind aktuelle Front- und Backendtechnologien, hoch skalierbare Architekturen und agile Methodiken. Seine Leidenschaft gehört NoSQL, Big Data und Cluster Managern wie Kubernetes.

Dates & Registration

  • Date: -
    City: München
    Venue: Eurostars Book Hotel München
    Trainer: Christopher Schmidt
    Price: EUR 1,350.00
  • Date: -
    City: München
    Venue: München
    Trainer: Christopher Schmidt
    Price: EUR 1,350.00
Book now!