You're seeing on architektur from to in
  • Architektur 201x: Neue Konzepte für die Architektur komplexer Systeme

    Talk Stefan Tilkov W-JAX 2014 Slides available

    Während im Enterprise-Umfeld Systeme häufig immer noch nach denselben Mustern entworfen werden wie vor 10 oder 15 Jahren, haben sich die Dinge in den immer größer werdenden Internet-Plattformen, -Diensten und Anwendungen der großen Internet-Anbieter dramatisch weiterentwickelt. Dazu zählen vor allem die Konzepte zu Modularisierung in viele einzelne, voneinander weitgehend unabhängige Systeme, der deutlich flexiblere und tolerantere Umgang mit verschiedenen Programmiersprachen und Frameworks und passende Entwicklungs- und Deployment-Strategien, die weniger eine gemeinsame technologische Implementierungsbasis, sondern eher gemeinsame Schnittstellen voraussetzen.

    In diesem Vortrag diskutieren wir, wie wir nach der Maxime “weniger ist mehr” kleinere Systeme deutlich effizienter entwickeln und diese zu großen Systemlandschaften zusammensetzen können, ohne uns von einzelnen Technologieplattformen abhängig zu machen. Dass solche Systemlandschaften dann auch noch rein zufällig perfekt mit modernen Cloud-Ansätzen zusammenspielen, versteht sich – aus Gründen der Buzzword-Kompatibilität – fast von selbst.

    Read more
  • Architektur 201x: Neue Konzepte für die Architektur komplexer Systeme

    Talk Stefan Tilkov JavaLand 2014 Slides available

    Während im Enterprise-Umfeld Systeme häufig immer noch nach denselben Mustern entworfen werden wie vor 10 oder 15 Jahren, haben sich die Dinge in den immer größer werdenden Internet-Plattformen, -Diensten und Anwendungen der bekannten Internet-Anbieter dramatisch weiterentwickelt. In diesem Vortrag wird diskutiert, wie sich nach Mustern aus diesem Umfeld und mit der Maxime “weniger ist mehr” kleinere Systeme sehr viel effizienter entwickeln und diese dann zu großen Systemlandschaften zusammensetzen lassen.

    Read more
  • Vorsicht Schuldenfalle — was die IT aus der Finanzwelt lernen kann

    Talk Tammo van Lessen, Jörg Nitzsche BPM Integration Days 2014

    Schulden machen ist leicht, zu leicht manchmal und ehe man sich versieht, hat man Mühe die Schuldenlast zurück zu zahlen. Ähnlich verhält es sich auch bei Softwarearchitektur. Ein “das fixen wir später” hier, “die Dokumentation ziehen wir nach der Abnahme nach” dort, ein kleiner Hack da, ein schnelles Feature dazu und schon sieht man sich einer degenerierten Software(architektur) gegenüber, die hohe Wartungskosten nach sich zieht und eine weitere Entwicklung nur bedingt zulässt.

    Damit es nicht so weit kommt muss man sich der Schulden bewusst sein, die man durch manche Entscheidungen aufnimmt und muss den Schuldenberg im Griff behalten. Das gilt für traditionelle Softwareprojekte gleichermaßen wie für SOA- und BPM-Projekte.

    In diesem Vortrag gehen wir auf verschiedene Arten technischer Schulden ein und zeigen Wege auf, wie man ihnen im Projektalltag begegnet.

    Read more
  • Architekturdokumentation

    Podcast Gernot Starke, Stefan Tilkov

    Gernot Starke und Stefan Tilkov unterhalten sich darüber, ob und wozu man Architekturen dokumentieren sollte, welche Mittel es dazu gibt und wie das auch zu Projekten passt, die Sinn haben. Read more
  • Early-Design Reviews

    Article Phillip Ghadir

    Sie erfahren in diesem Whitepaper, wie Kunden der innoQ in unterschiedlichen Projektphasen von der Umsetzungs- und Architektur-Expertise von innoQ profitiert haben. Sie lernen die notwendigen Voraussetzungen für erfolgreiche Review-Projekte kennen.

    Read more