14. September 2021, München

2 Weitere Termine verfügbar

Das Web ist die Standardtechnologie für die moderne Anwendungsentwicklung. Egal ob Desktop oder Mobil, im Internet oder Intranet: der Browser ist das universelle Tool der Wahl für die Umsetzung neuer UIs. Aber auch im Bereich jenseits der UIs, etwa in der Backend-zu-Backend-Kommunikation sind Web-Technologien tonangebend. Durch die Allgegenwart floriert das Web-Ökosystem wie kein anderes in der IT. Das führt aber auch dazu, dass es nahezu ein Full-Time-Job ist, den Überblick über verfügbare Frameworks, Tools und sogar Protokolle zu behalten. Ob HTTP/2+3, OpenID-Connect oder das neueste JavaScript Framework: auf allen Ebenen entstehen neue Dinge. Wie aber sind diese neuen Entwicklungen einzuordnen? Und was ist eigentlich in dieser schnelllebigen Umgebung vergleichsweise konstant?

Kompetenz pur!

Matthias FrankeArchitektur Softwareengineering, PROSOZ Herten

Eine Webanwendung, die hohen, nichtfunktionalen Anforderungen unterliegt, ist eine Gesamtlösung, die aus vielen individuell entwickelten, aber auch vielen Standardkomponenten besteht. Deswegen sind einzelne Werkzeuge nur ein kleiner Baustein des Ganzen. In dieser Schulung lernen Sie unabhängig von einer bestimmten Programmiersprache oder einem Webframework die Konzepte, Architekturoptionen und Entscheidungsalternativen kennen, die Sie für Webanwendungen in Erwägung ziehen müssen.

Inhalte

  • Web- vs. Enterprise-IT
  • RESTful HTTP
  • Grundlagen Basisprotokolle
    • HTTP und URIs
    • Selbstbeschreibende Nachrichten
    • Caching und Conditional GETs
  • Web-Infrastruktur
  • Frontend-Optimierung
  • Interne Architektur von Web-Anwendungen
  • Security
    • Authentifizierung und Autorisierung
    • OAuth 2.0
    • Architekturvarianten
  • Interne Plattformen vs. Cloud Computing
  • Resource-oriented Client Architecture (ROCA)
  • Einsatz von JavaScript, AJAX
  • Architekturoptionen und Anwendungsfälle

Sind Sie schon zertifiziert für das iSAQB Foundation Level? Dann können Sie mit dieser Schulung einen Baustein zum iSAQB Advanced Level hinzufügen. Doch auch einfach Web-Architektur-Interessierte bekommen wertvolle und praktische Inhalte an die Hand.

Lokale Schulung mit kompetenten Trainern – man fährt mit erweitertem Wissen und guter Laune nach Hause.

Ludger SpringmannBitmarck Software GmbH

Bei Fragen zur Schulung senden Sie bitte eine E-Mail an training@innoq.com