Events: Architekturen mit Zukunft

Events unterstützen eine weitgehende Entkopplung von Systemen – nicht umsonst sind sie mittlerweile ein wichtiger Teil von Domain-driven Design. Der Vortrag zeigt, was bei einer eventbasierten Architektur zu beachten ist, um tatsächlich ein entkoppeltes System umzusetzen. Die konkrete Implementierung mit Technologien wie Kafka und Atom kommt dabei auch nicht zu kurz. Einfach nur Events zu nutzen und dann auf eine entkoppelte Architektur zu hoffen, ist bei weitem nicht ausreichend.

Dieser Vortrag zeigt, wie ein Event-System aufgebaut sein kann und vor allem welche Informationen in den Events gespeichert sein sollen. Zum Abschluss zeigt der Vortrag beispielhafte Implementierungen eines Systems mit Kafka und Atom. So zeigt der Vortrag nicht nur die Theorie, sondern auch die Praxis von Events.

Datum
10.10.2018
Uhrzeit
11:45 - 12:45
Konferenz / Veranstaltung
The Architecture Gathering 2018
Ort
Hotel NH München Ost Conference Center, München

TAGS

Kommentare

Um die Kommentare zu sehen, bitte unserer Cookie Vereinbarung zustimmen. Mehr lesen